Weilerswister Weihnachtszauber e.V.
13. -15.  Dezember 2019

VEREINSGESCHICHTE

 

Wir über uns


Warum hat Weilerswist eigentlich keinen Weihnachtsmarkt mehr?

Genau diese Frage stellte sich Uwe Lo Greco Weihnachten 2018 und eine Idee wurde geboren! Er nahm Kontakt  zu Familie Schneider, Yvonne & Jürgen, auf, die ebenfalls von der Idee, einen eigenen Weihnachtsmarkt für die Gemeinde auszurichten, begeistert waren. In kürzester Zeit konnten wir Christoph Ewertz, Daniela & Rolf Osbahr, sowie Christina & Michael Eschrich von unserer Idee überzeugen und ein Konzept wurde erarbeitet.

Mit Unterstützung der hiesigen Vereine stand der Plan fest - ein Weihnachtsmarkt sollte her... Weilerswist ist in kurzer Zeit so enorm gewachsen, dass genau dieses vorweihnachtliche Miteinander fehlt um Menschen miteinander zu verbinden, den Vereinen die Möglichkeit zu bieten, sich zu präsentieren und Kontakte zu knüpfen. 


Fest stand, der komplette Gewinn aus Ausschank & Speisen gehen einem guten Zweck innerhalb der Gemeinde Weilerswist zu. 

Tue Gutes und sprich darüber! 


Wir haben bis heute so viel Unterstützung erfahren, dafür möchten wir von Herzen Danke sagen.

Danke auch an unsere Jennifer Meyer, die ein wunderschönes Logo für uns entworfen hat.

Und jeden Tag auf´s Neue werden wir angesprochen, die unser Vorhaben unterstützen möchten - wir sind wahnsinnig stolz über soviel soziales Engagement!


 

Weilerswister Weihnachtszauber



Unsere Weihnachtszauberer sind jetzt ein Verein

Es ist nur konsequent: Wenn man auf lange Sicht plant und nicht nur eine einmalige Aktion starten will, braucht man im Umgang mit Behörden und Ämtern eben einen Verein oder einen Verband. Schließlich müssen viele Verträge geschlossen werden mit Lieferanten, Künstlern und Verwaltungen. Und so haben sich unsere wunderbaren Weihnachtsmarkt-Planer jetzt zu einem Verein zusammengeschlossen. Nicht sehr überraschend heißt das jüngste Kind in der riesigen Weilerswister Vereinswelt "Weilerswister Weihnachtszauber e.V. ". 

Es gibt auch sonst positive Neuigkeiten: Planungs-Chef der Gemeinde Weilerswist war voll des Lobes und auch beim Ordnungsamt gibt es keinerlei Probleme: Dem ersten großen Weihnachtsmarkt in Weilerswist steht seitens der Behörden nichts mehr im Wege. Das Konzept des Weihnachtsmarktes sei überzeugend, hieß es in der Verwaltung. Und da auch der SSV Weilerswist mit der Umkleide und dem Clubheim dabei ist, gebe es auch keine Probleme mit Toiletten und den Räumen für die Security. Strom- und Wasserversorgung sind auch geklärt und die Buden werden nicht nur auf dem Parkplatz sondern auch auf dem Gelände des Sportzentrums entlang des Gehwegs zum Clubheim aufgestellt. Der Kunstrasen wird mit einem Zaun während des Weihnachtszaubers geschützt. 
Und es gibt noch etwas Neues: Die Gemeinde wird den Parkplatz an der Gesamtschule für die Dauer des Weihnachtszaubers öffnen, so dass der Markt am Sportzentrum über den Pfad entlang der Umgehungsstraße in wenigen Minuten erreicht werden kann. Es läuft bestens, wünschen wir, dass es so weitergeht bis zum 15. Dezember, dem Tag der Eröffnung mit einem großen Programm.


Quelle - Facebook Gruppe Weilerswist und mehr - Verfasser Detlev Schmidt